Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Tagesablauf

Ein Tag in der Kita am Kleistpark

Phasen von freiem Spiel und angeleitete Angebote wechseln sich über den Tag verteilt ab. Ebenso geben die gemeinsamen Mahlzeiten und Ruhezeiten dem Tag Struktur.

Frühdienst....

Von 6.00 Uhr bis 8.00 Uhr werden die Kinder von einer Erzieherin im Frühdienst betreut. Anschließend holen die Erzieherinnen die Kinder in ihre Abteilung. Dort spielen sie bis zu den Musikmorgenkreisen, die an drei Tagen in der Woche stattfinden. 

Musikmorgenkreis....

8.45 Uhr Musikmorgenkreis mit der Musikpädagogin, den Erzieherinnen und Eltern

Frühstück...

Von 9.00 uhr bis 9.30 Uhr nehmen wir gemeinsam in den Gruppen das von jedem Kind mitgebrachte Frühstück ein. Sie decken gemeinsam mit mit ihren erzieherinnen den Tisch und lernen, sich in größerem Kreis zu unterhalten, d.h., frei zu erzählen und anderen gut zuzuhören.

Der Vormittag....

Von 9.30 Uhr bis 12.00 Uhr ist Zeit für den Morgenkreis in der jeweiligen Gruppe, für gezielte Angebote, Projekte und fürs freie Spiel. Die Kinder werkeln, spielen, basteln und forschen. Sie turnen und tanzen, singen und klatschen, matchen und bauen, balancieren......

Die Mittagszeit....

Um 11.00 Uhr bekommen die Krippenkinder und um 12.00 Uhr die Kindergartenkinder ein frisch zubereitetes Mittagessen. Unsere Krippenkinder und andere müde Kinder ziehen sich anschließend in den Schlafraum zurück. In liebevoller Atmosphäre finden die Kinder in den Schlaf. Nicht schlafende Kinder nutzen die Mittagszeit ebenfalls zur Entspannung. Sie spielen oder malen und haben gelernt ,dass es garnicht so unangenehm ist, in dieser Zeit einmal leise zu sein. Die "Vorschulkinder" arbeiten in dieser Zeit häufig an besonderen Aufgaben zur Vorbereitung auf die Schule.

Nachmittag.....

Von 15.00 uhr bis 15.30 Uhr bekommen die Kinder eine Vesper. Sie spielen und lassen langsam den Tag ausklingen.

Spätdienst....

Ab 16.00 Uhr werden die Kinder gemeinsam in die Spätdienstgruppe gebracht, wo sie von den Erzieherinnen bis zum nach Hause gehen betreut werden. Die Betreuung der Krippenkinder findet im eigenen Babynest Bereich statt und endet um 17.00 Uhr. Unsere Kindergartenkinder werden bis 18.00 Uhr betreut.

 

 

 

Musik

"Jeder Mensch ist musikalisch" - diese Annahme bestätigt sich in unserer musikpädagogischen Praxis. Unsere Schwerpunkte